Seiteninhalt
24. Juli 2021

Ferienprogramm in „fast“ gewohnter Weise

Die Stadt Walsrode hat wieder ein umfangreiches Ferienprogramm zusammengestellt


Walsrode. Die Ferienzeit steht wieder vor der Tür, doch nach Verreisen ist vielen Familien aufgrund der nach wie vor unsicheren Corona-Lage nicht zumute. Aber auch zu Hause können die Sommerferien abwechslungsreich gestaltet werden. Bereitwillig haben sich wieder viele Vereine und Institutionen Veranstaltungen überlegt, so dass es der Stadt Walsrode auch in diesem Jahr möglich war, ein umfangreiches und attraktives Ferienprogramm zusammenzustellen. Daran teilnehmen können alle Walsroder Kinder und Jugendliche im Alter von 6 bis 16 Jahren.

Bereits am ersten Ferientag werden drei Veranstaltungen angeboten, eine Museumsrallye im Heidemuseum, ein Geländespiel in der Eckernworth und „Abenteuerturnen“ in der Sporthalle der Grundschule Vorbrück. Neben zahlreichen sportlichen und spielerischen Aktivitäten sind in dem Programm auch etliche kreative Angebote zu finden. Dazu gehören z. B. Diamond Painting, Upcycling für Gärten, ein Kindermalkurs und der Bau von Insektenhotels.

Auch die Bädergesellschaft Böhmetal unterstützt wieder das Ferienprogramm und ermöglicht gegen Vorlage des Walsroder Ferienpasses bis zu zehn Mal freien Eintritt in das Waldbad Bomlitz. Dort wartet eine neue Riesenrutsche mit Zeitmessung auf die Badegäste.

Die Ferienpässe werden

  • in der Walsroder Bücherei bei der Stadthalle ab dem 20. Juli und
  • in der Bomlitzer Bücherei im Dorfgemeinschaftshaus ab dem 21. Juli 2021

während der Öffnungszeiten gebührenfrei ausgegeben. Dazu gehört auch wieder das ausführliche Programmheft, dem alle Einzelheiten zu den Veranstaltungen, insbesondere die Teilnehmer- und Altersbeschränkungen, sowie die Anmeldefristen und eventuelle Kosten zu entnehmen sind.

Da uns die Corona-Pandemie auch weiterhin begleitet, weist die Stadt Walsrode ausdrücklich darauf hin, dass bei allen Veranstaltungen die zu dem Zeitpunkt geltenden Hygiene- und Schutzmaßnahmen sowie die Abstandsregelungen der Niedersächsischen Corona-Verordnung zu beachten und einzuhalten sind. Ein Mund- und Nasenschutz ist deshalb immer vorsorglich mitzuführen. Falls sich das Infektionsgeschehen wieder ungünstig entwickeln sollte, können die Angebote des Ferienprogramms nach Rücksprache mit den Veranstaltern auch kurzfristig abgesagt werden.  

TNP



Öffnungszeiten der Büchereien

Stadtbücherei Walsrode

 montags - geschlossen -
 dienstags 10:00 - 18:00 Uhr
 mittwochs 10:00 - 18:00 Uhr
 donnerstags 10:00 - 18:00 Uhr
 freitags 10:00 - 18:00 Uhr
 sonnabends 10:00 - 12:00 Uhr

Bücherei Bomlitz

 montags - geschlossen -
 dienstags - geschlossen -
 mittwochs 10:00 - 12:00 Uhr
15:00 - 18:00 Uhr
 donnerstags 10:00 - 12:00 Uhr
15:00 - 18:00 Uhr
 freitags 10:00 - 12:00 Uhr
15:00 - 18:00 Uhr
 sonnabends 10:00 - 12:00 Uhr