Seiteninhalt
27. April 2020

Der Seniorenbeirat informiert: Sprechstunde und Aktivitäten abgesagt

Walsrode. Die aktuelle Corona Krise lässt keine Aktivitäten des Seniorenbeirates Walsrode im Mai zu. Das niedersächsische Ministerium für Soziales, Gesundheit und Gleichstellung hat mit dem Erlass der Verordnung zum Schutz vor Neuinfektionen mit dem Corona-Virus die bestehenden Kontaktbeschränkungen bis mindestens zum 06. Mai verlängert. Damit kann die geplante Sitzung des Seniorenbeirates einschließlich Sprechstunde am 04. Mai nicht stattfinden.

Die Aktivitäten „Fit im Auto“ und „Fit auf dem Pedelec“ mussten bereits verschoben werden. Nun wird vorsichtshalber auch der Ausflug nach Meinerdingen (12. Mai) und die Fahrt nach Leer (27. Mai) in den Herbst verschoben. Ein Kaffee- oder Teetrinken ohne Gespräche ist nicht vorstellbar. Bei 50 Seniorinnen und Senioren in einem Bus ist ein Abstandhalten nicht möglich.

Die nächste Sitzung des Seniorenbeirates kann hoffentlich am 08. Juni im Kulturzentrum „mittendrin“, Moorstraße 89, Walsrode, stattfinden.