Seiteninhalt

Gewerbesteuer Festsetzung

Zuständig

Kontakt

Öffnungszeiten

Gern bieten wir neben diesen Öffnungszeiten individuelle Terminvereinbarungen an. Termine ermöglichen eine bessere Vorbereitung und ersparen Ihnen unnötige Wartezeiten. Nehmen Sie einfach Kontakt mit uns auf.

  • Montag
    geschlossen
  • Dienstag
    08:30 bis 12:30 Uhr
  • Mittwoch
    geschlossen
  • Donnerstag
    08:30 bis 12:30 Uhr
    14:00 bis 17:00 Uhr
  • Freitag
    08:30 bis 12:00 Uhr

Leistungsbeschreibung

Der Gewerbesteuermessbescheid des Finanzamts ist der Grundlagenbescheid für die Festsetzung der Gewerbesteuer und der Gewerbesteuervorauszahlungen durch die zuständige Stelle. Die Gewerbesteuer errechnet sich aus der Multiplikation des Gewerbesteuermessbetrages mit dem Hebesatz, der von der hebeberechtigten zuständigen Stelle festgelegt wird.

Steuersätze

Grundsteuer A
(land- und forstwirtschaftliche Betriebe)
375 v.H.
Grundsteuer B
(sonstige Grundstücke)
375 v.H.
Gewerbesteuer 410 v.H.

An wen muss ich mich wenden?

Die Zuständigkeit liegt bei der Gemeinde, der Samtgemeinde und der Stadt.

Welche Fristen muss ich beachten?

Es müssen ggf. Fristen beachtet werden. Wenden Sie sich bitte an die zuständige Stelle.

Rechtsgrundlage

Was sollte ich noch wissen?

Fachlich freigegeben durch

Niedersächsisches Finanzministerium