Seiteninhalt

Stellichte

Stellichte mit ca. 620 Einwohnern ist die nördlichste Ortschaft der Stadt Walsrode und liegt eingebettet in viel Wald im idyllischen Lehrdetal.

Durch die innere Geschlossenheit mit teilweise noch historischen Bauernhäusern im Ortskern hat sich das Dorf den typisch niedersächsischen Charakter bewahrt.

Die ehemalige in den Jahren 1604-1608 erbaute Gutskapelle der Familie von Behr, gelegen im alten Gutsbezirk mit Herrnhaus, lockt jedes Jahr viele Besucher an.
Ortsansässige Kirchenführer veranstalten „offene Sonntage“, laden zu Führungen ein und der Kulturkreis „Stellichter JahresZeiten“ bietet Konzerte, Lesungen, Vorträge etc. an.

Größter Arbeitgeber im Ort ist das Heilpädagogische Heim Dr. Kruse GmbH, in dem ca. 100 Bewohner mit körperlich und geistiger Behinderung betreut und gefördert werden.

Gemeinschaft und Geselligkeit werden in Stellichte groß geschrieben. In der Ortsmitte liegt das herrliche Gelände mit Sportplatz, Badeteich, Turn- sowie Schützenhalle, dass durch die Vereine und die aktive Dorfjugend belebt wird und bei vielen Veranstaltungen für jeden etwas bietet.

Ab April 2017 soll der neue Treffpunkt mit Dorfcafé und Dorfladen in „Wehrkamp`s Hus“, einem historischen Fachwerkhaus, für Stellichte und seine Besucher entstehen.

Ortsvorsteherin

Telefonnummer 0 51 68 / 12 16

Feuerwehr

Telefonnummer 0 51 68 / 5 78

Kindertageseinrichtungen

Vereine & Verbände

Telefonnummer 0 42 62 / 6 85 99 79
www.stellichte.de/
Telefonnummer 0 51 68 / 12 52
Telefonnummer 0 51 68 / 12 16
info@lehrde-tal.de