Seiteninhalt

Jarlingen

Der Ortsteil Jarlingen ist geprägt von Forsten aus Misch- und Nadelwäldern. Die noch recht ursprünglich erhaltene Landschaft wird gerne von Wanderern, Radfahrern und Reitern besucht.

Von 1974 bis Ende 2019 war Jarlingen Ortsteil der Gemeinde Bomlitz.

Jarlingen ist ein Haufendorf, jedoch auch mit Einzelhöfen in Streulage und einem historisch gewachsenen Außenbereich, der über ein Baugebiet dem Dorf angebunden ist. Zur Gemarkung zählen ca. 700 ha Land.

Neben vielseitigen nachbarschaftlichen Beziehungen erhalten die gemeinsamen örtlichen Vereine das Miteinander und den Zusammenhalt der dörflichen Gemeinschaft.                        

1999 wurde ein ca. 220 Jahre alter Schafstall originalgetreu als Dorfgemeinschaftshaus hergerichtet und ein Dorfplatz mit einer Obstwiese angelegt.

Der Schafstall ist für Veranstaltungen und private Nutzungen buchbar.

Zurückblickend kann der Ort eine urkundlich belegte mehr als 600-jährige Geschichte nachweisen und der Ortsname lässt sich bis ins Jahr 1243 zurückverfolgen.

Feuerwehr

Verkehr