Seiteninhalt

Bomlitz

Der Ort Bomlitz ist überwiegend mit Einfamilienhäusern bebaut, die zum großen Teil von ausgedehnten Waldflächen umgeben sind.

Die Entwicklung von Bomlitz und der näheren Umgebung ist in vielfacher Hinsicht mit der Entwicklung der am Ort ansässigen Fabrik der chemischen Industrie, des heutigen Industrieparks Walsrode, verbunden. Im Jahre 1815 entstanden am Bach Bomlitz die ersten Fabrikationsanlagen.

Das kulturelle und gesellschaftliche Leben ist von einer regen Vereinsarbeit geprägt.

Das Dorfgemeinschaftshaus ist ausgestattet mit einer Bibliothek sowie einem Fitnessstudio mit Sauna. In der im Untergeschoss eingerichteten Galerie kann sich an ständig wechselnden Ausstellungen erfreut werden.

Das mitten im Grünen gelegene, großzügig gestaltete, beheizte Freibad mit Großwasserrutsche bereitet Badevergnügen besonderer Art. Im Ort befinden sich weiterhin ein Sportplatz sowie Tennisplätze, die die Gelegenheit zu weiteren sportlichen Betätigungen bieten.

Für die Jugendlichen ist ein Jugendtreff mehrmals in der Woche geöffnet. Auch eine Skateanlage erfreut sich großer Beliebtheit.

Bei geeigneten Anlässen feierlicher und sonstiger repräsentativer Art darf in der Ortschaft Bomlitz neben dem Stadtwappen und der Stadtflagge das bisherige Gemeindewappen gezeigt werden. Weitere Informationen zum Wappen und zur Geschichte der ehemaligen Gemeinde Bomlitz finden Sie hier.

Ortsvorsteher

Sprechzeiten

Jeden 3. Donnerstag im Monat von 09:00 Uhr bis 12:00 Uhr
Besprechungsraum 2. OG im Rathaus Bomlitz
Schulstraße 4
29699 Walsrode

Interessierte sollten wegen eventueller Wartezeiten unbedingt eineGesichtsmaske zur Hand haben.

Feuerwehr

Schulen

Logo GS Bomlitz
Logo Oberschule Bomlitz
Telefonnummer 0 51 61 / 48 89 10
Faxnummer 0 51 61 / 48 89 18

Kindertageseinrichtungen

Krippe Bomlitz
Kindergarten Bomlitz

Vereine & Verbände

zum Formular »Mitteilung von Vereinsdaten«

Verkehr