Seiteninhalt

Städtepartnerschaften/ -freundschaften

Zuständig

Telefonnummer 0 51 61 / 977-144
Faxnummer 0 51 61 / 977-262

Öffnungszeiten

Gern bieten wir neben diesen Öffnungszeiten individuelle Terminvereinbarungen an. Termine ermöglichen eine bessere Vorbereitung und ersparen Ihnen unnötige Wartezeiten. Nehmen Sie einfach Kontakt mit uns auf.

  • Montag
    08:30 bis 12:30 Uhr
  • Dienstag
    08:30 bis 12:30 Uhr
    14:00 bis 17:00 Uhr
  • Mittwoch
    geschlossen
  • Donnerstag
    08:30 bis 12:30 Uhr
    14:00 bis 17:00 Uhr
  • Freitag
    08:30 bis 12:00 Uhr

Leistungsbeschreibung

Nahezu jede Stadt und Gemeinde und viele Landkreise pflegen Partnerschaften oder Freundschaften mit einer oder mehreren Partnerkommunen - in Deutschland, in Europa, auf anderen Kontinenten. Diese Kontakte bringen immer wieder neue Impulse ins Kultur-, Gemeinschafts- und Wirtschaftsleben.

Partnerstädte

Blainville sur Orne

Blainville sur Orne liegt in der Region Basse-Normandie im Dépardement Calvados in ca. 5 Kilometer Entfernung von der Großstadt Caen. Sie hat eine Fläche von ca. 7 qkm und rund 5.400 Einwohner. Der Gemeindebereich liegt in dem Gebiet, in dem die Alliierten am 05./06. Juni 1944 mit der Invasion der Normandie begannen.

Anlässlich der Feierlichkeiten zum 75-jährigen Bestehen der Gemeinde Bomlitz wurde am 09. Juni 2003 in Bomlitz die Partnerschaftsurkunde unterzeichnet.

Kontakt

Partnerschaftskomitees:

Gernrode

Seit 1990 besteht eine Städtepartnerschaft mit der Stadt Gernrode. Gernrode ist eine Stadt am Nordrand des Harzes, Bundesland Sachsen-Anhalt. Die Urkunde wurde am 1. September 1990 in Walsrode und am 3.10.1990 in Gernrode unterzeichnet. Seit dem 01.01.2011 gehört Gernrode als Ortsteil zur Stadt Quedlinburg. Die Städtepartnerschaft besteht jedoch fort.

Internetadresse von Gernrode:   www.stadt-gernrode.de

Kontakt

Hibbing

1993 wurde Kirchboitzen nach Hibbing eingeladen, um das 100jährige Bestehen mitzufeiern. Frank Hibbing, der Gründer der Stadt Hibbing, Minnesota, USA, ist nämlich in Kirchboitzen geboren. Nach ersten Kontakten wurden weitere Verbindungen geknüpft und im Jahre 2000 eine Urkunde über die Städtepartnerschaft unterzeichnet.

Einwohner: ca. 17.000

Kontakt

Kepice

Kępice (früher Hammermühle) ist eine Stadt- und Landgemeinde im Norden von Polen im Landkreis Słupsk, Wojewodschaft Pomorskie. Die Stadt besteht aus 36 Ortsteilen und hat eine Fläche von 293 qkm mit 9.500 Einwohnern. Die Entfernung zur Ostsee beträgt 50 km.

Anlässlich der Feierlichkeiten zum 75-jährigen Bestehen der Gemeinde Bomlitz wurde am 09. Juni 2003 in Bomlitz die Partnerschaftsurkunde unterzeichnet.

Kontakt

Komitee für Städtepartnerschaften im FORUM BOMLITZ e. V.

Kovel

Seit vielen Jahren bestehen Kontakte von Walsrode nach Kovel in der Ukraine und umgekehrt. Diese Verbindungen haben sich im Laufe der Jahre verfestigt. So entstand z. B. der Verein Kinderhilfe Kovel/Wolhynien, der u. a. jährlich Ferienmaßnahmen in der Lüneburger Heide für Kinder aus Kovel veranstaltet. Anläßlich des 10jährigen Jubiläums dieser Aktion im Jahre 2002 wurde der Gedanke geboren, die Beziehungen zwischen den beiden Städten zu institutionalisieren. Der Rat der Stadt Walsrode hat am 3. Juli 2003 eine Städtepartnerschaft beschlossen. Die Partnerschaftsurkunde wurde am 9. Juli 2003 in Walsrode und am 14. August 2003 in Kovel besiegelt.

Kontakt

Zaltbommel

 

 

Im Jahre 1988 haben die Vereine aus Zaltbommel und Walsrode eine Absichtserklärung unterzeichnet, wonach sie vielfältige Kontakte und Besuche aufnehmen wollten. Dieses Vorhaben führte dann zur Unterzeichnung der Partnerschaftsurkunde im Jahre 1991.

Zaltbommel liegt in den Niederlanden am Ufer des Waals (Mündungsarm des Rheines).


Einwohner: ca. 25.000

Zugehörige Ortschaften: Brakel und Kerkwijk

Kontakt