Seiteninhalt

Arbeitsgemeinschaft Walsroder Sportvereine (AWS)

Telefonnummer 0 51 66 / 93 01 42
aws@freenet.de

Die im Jahre 2001 gegründete Arbeitsgemeinschaft Walsroder Sportvereine (AWS) ist ein freiwilliger Zusammenschluss von Sportvereinen aus Walsrode einschließlich der Ortschaften. Sie ist seinerzeit mit dem Ziel gegründet worden, die Belange der Walsroder Sportvereine zu fördern und hat ihren Sitz in Walsrode.

Aufgabe der AWS ist es u.a., an der Entscheidung über die Vergabe der durch die Stadt Walsrode bereitgestellten Investitionszuschüsse mitzuwirken.

Nach intensiver Vorarbeit durch die AWS haben die zuständigen städtischen Gremien zu Beginn des Jahres 2013 eine Erhöhung der Unterhaltungskostenzuschüsse für den Betrieb von Sportanlagen beschlossen und dem von der AWS vorgelegten Verteilschlüssel (siehe Dokumente) zugestimmt.

Der Arbeitsgemeinschaft gehören derzeit 45 Mitgliedsvereine an; sie repräsentieren damit über 10.500 Sportlerinnen und Sportler (davon rd. 3.000 Kinder und Jugendliche).