Seiteninhalt
08. März 2017

Versteigerung von Fundfahrrädern

Am Montag, den 27. März 2017 um 08.30 Uhr startet die nächste Online-Versteigerung von Fundgegenständen, deren Aufbewahrungsfrist von 6 Monaten abgelaufen ist. Versteigert werden Fahrräder.  Die Versteigerung endet am Montag, den 10. April um 23.59 Uhr.

Es handelt sich hier um eine Rückwärtsversteigerung, bei der ein Mindest- und ein Höchstpreis festgelegt werden. Stündlich sinkt der aktuelle Preis. Die Versteigerung endet, wenn ein Bieter den Zuschlag erhält oder wenn die Versteigerungszeit abgelaufen ist.

Die Teilnahme ist ab 18 Jahren möglich. Sie können sich unter www.stadt-walsrode.de/onlineversteigerung anmelden und registrieren. Die erfassten Daten werden ausschließlich für die Versteigerung erfaßt und nicht an Dritte weitergegeben.

Falls jemand sein Eigentum wiedererkennt, wird er gebeten, sich umgehend mit dem Bürgerbüro (05161/977-0) in Verbindung zu setzen.

Ersteigerte Fundsachen stehen im Bürgerbüro zur Abholung und Bezahlung bereit.